AG-ÜBERSICHT

Hier findet ihr eine Übersicht aller AGs, die im Schuljahr 2021/22 am FSG angeboten werden.
 

ArbeitsgemeinschaftKlassenstufeTag / Uhrzeit / OrtAG-Leitung
Astro-Kids5-Freitag, 12.50-13.35 Uhr,
Raum 44
Hr. Koch
Astronomie8-12Mittwoch, 18.00 Uhr,
Raum 44
Hr. Schröter
Chemie5-12Montag, 13.40 - 14.25 Uhr,
ab 15.11.; Raum 26
Hr. Henze
Chor7-12Montag, 14:30 - 15.30 Uhr,
Raum 26
Hr. Bürg / Fr. Garbe
Contemporary ART10-11Freitag, ab 14.30 Uhr,
Raum 42
Hr. Renschin
Fit im Alltag5-9Dienstag, 14.00 - 15.00 Uhr,
Turnhalle
Hr. Walter
Manga5-12Freitag, 14.30 - 15.30 Uhr,
Raum 17
A. Kirsch / A. Reinhold
Musik5-6

Freitag / 12.50 - 13.35 Uhr,
Raum 26

Hr. Weeth / Fr. Garbe
Streichinstrumente5-7

Montag, 14.30 - 15.15 Uhr und
Mittwoch 14:30-15.15 Uhr
Raum 33

Hr. Weeth
Technik5-12Freitag, 14.30 - 15.30 Uhr,
Aula
Fabian Adolph
Umweltschutz7-12Dienstag, 14.30 - 15.30 Uhr,
Raum 11
Hr. Galluhn / Fr. Jacobsen

 

Die AGs stellen sich vor...

Astronomie & Astro-Kids

Auf dem Dach unseres Gymnasiums befindet sich eine Sternwarte. Da lag es nahe, an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft Astronomie einzurichten. Jetzt haben interessierte Schüler die Möglichkeit mitzuarbeiten.

Unsere Astro-Kids kommen aus den Klassenstufen 5-7. Sie treffen sich zur Zeit immer dienstags ab 14.00 Uhr, um sich mit den Grundlagen der Astronomie vertraut zu machen: Orientierung am Sternenhimmel, Kennenlernen der im Laufe des Jahres wechselnden Sternbilder, Auffinden astronomisch interessanter Objekte, Erfassen von Bewegungsabläufen am Sternenhimmel, Untersuchung von Mondphasen und der Mondoberfläche, Internationale Raumstation ISS und und und.

Die Arbeitsgemeinschaft für die Klassenstufen 8-12 trifft sich ganzjährig immer mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr. Im Zusammenhang mit den Beobachtungen wird im Rahmen dieser AG die Durchführung anspruchsvoller Projekte möglich.

AG-Leitung: Herr Koch (Kl. 5-7), Herr Schröter (Kl. 8-12)

Ort: Raum 44

Zeit: Klasse 5-7 immer dienstags 14.00 Uhr, Klasse 8-12 immer mittwochs 18.00 Uhr

Für SchülerInnen der 5. bis 7. bzw. der 8. bis 12. Klassenstufe

  

Chemie

Die Chemie-AG gibt es schon seit vielen Jahren an unserem Gymnasium, die Inhalte und das Anliegen haben sich nicht verändert. Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, den Schülerinnen und Schülern die Faszination des Faches Chemie erleben zu lassen. Wie ginge das besser als durch Experimente?

Die Teilnehmer wählen sich chemische Versuche (Lehrbücher, Fachbücher, Experimentierbücher, Internet,...), deren Anliegen und Ablauf sie verstehen und dem Lehrer erklären können. Nach einer vorliegenden Liste werden dann die Geräte ausgehändigt und entsprechend der Versuchsvorschrift zusammengebaut. Nach Überprüfung durch den Lehrer werden die Chemikalien bereitgestellt, abgemessen bzw. ausgewogen und der Versuch gestartet. Eine gemeinsame Ergebnisbewertung oder gegebenenfalls Fehleranalyse schließt sich an.

Da Schüler aller Klassenstufen sowie teilweise auch ehemalige Schüler unseres Gymnasiums an der AG teilnehmen, ist gegenseitige Hilfe selbstverständlich, bei einigen Experimenten sogar unerlässlich. Deshalb ist es auch nicht schlimm, wenn jemand mal kein geeignetes Experiment gefunden hat. In einem Chemielabor gibt es immer zu helfen, nachzufüllen, vorzubereiten, zu ergänzen...

AG-Leitung: Herr Henze

Ort: Raum 29

Zeit: immer freitags 14.30-15.15 Uhr

Für SchülerInnen der 5. bis 12. Klassenstufe

 

Technik

Hallo, ich bin Fabian Adolph, Leiter der Technik-AG. Die einen haben vielleicht schon einmal etwas von dieser AG an unserer Schule gehört, für die anderen wird sie noch fremd sein. In der Technik-AG könnt ihr lernen, wie man mit Bühnentechnik umgeht, diese aufbaut und natürlich auch bei den Konzerten steuert. Die AG ist sehr vielfältig und spannend. Angefangen vom Mikrofon bis zu Scheinwerfern, welche die Akteure auf der Bühne ins rechte Licht rücken, ist hier alles dabei. Ihr könnt euch auf jeden Fall sicher sein, dass es hier nie langweilig wird. Unsere erste und primäre Aufgabe ist es natürlich, die Technik in einem breiten Band für die Veranstaltungen an unserer Schule zur Verfügung zu stellen. Trotzdem bleibt genug Zeit, etwas auszuprobieren und verschiedene AG-interne Projekte zu gestalten. Zum Beispiel haben die AG-Mitglieder die Aufgabe bekommen, ein Licht-Setup selber zu planen, welches wir dann aufgebaut und verschiedenste Lichtstimmungen und Effekte programmiert haben. Das diente dann sogar als Setup für ein Konzert.

Falls euch diese Beschreibung neugierig gemacht hat, schaut doch einfach mal Freitags nach der 7.Stunde vorbei. Beeilt euch, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

AG-Leitung: Fabian Adolph

Ort: Aula

Zeit: immer freitags nach der 7. Stunde (14.30-16.00 Uhr)

Für SchülerInnen der 5. bis 12. Klassenstufe