Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website:

StD Jochen Etzhold
Thomas-Mann-Str. 2
D-99423 Weimar

Telefon: +49 3643 851610
Telefax: +49 3643 851611

E-Mail: fsg-weimar[at]remove-this.gmx.de

Datenschutzbeauftragter

Beauftragter für den Datenschutz im Staatlichen Schulamt Mittelthüringen

Schwanseestr. 9/11
D-99423 Weimar

Telefon: +49 3643 884173
E-Mail: datenschutz.mittelthueringen[at]remove-this.schulamt.thueringen.de

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Krankmeldungen

Für eine Vereinfachung der Abläufe im Sekretariat bieten wir die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler per Online-Formular krank zu melden. Für die Übermittlung der Krankmeldung ist die Angabe des echten Namens erforderlich, damit die Meldung im Sekretariat richtig zugeordnet werden kann. Ihre Angaben werden über die verschlüsselte Verbindung der Webseite auf unseren Server übertragen und dort vom Sekretariat ebenfalls über eine verschlüsselte Verbindung abgeholt. Diese Angaben werden nicht offen per E-Mail verschickt!

Alle Angaben zu einer Krankmeldung werden spätestens drei Tage nach der Krankmeldung gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI), Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.