Wichtige Information zur Schulorganisation ab 27.04.2021

Von Herrn Etzhold |

Liebe Schulgemeinschaft des FSG Weimar,

das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat mitgeteilt, dass ab Dienstag, den 27.04.2021 alle Weimarer Schulen geschlossen bleiben.

Für Abschlussklassen und die Sekundarstufe II gibt es Sonderregelungen. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich 2x pro Woche einem Selbsttest unterziehen. Dies gilt auch für das Lehrpersonal und die technischen Mitarbeiter. Stand heute stehen ausreichend Tests zur Verfügung. Es ist strikt auf die Einteilung der Gruppen zu achten.

Der Unterricht für die Klassen 10 und 11 wird ab morgen in der Gruppe „rot“ erteilt. Eine Durchmischung ist untersagt. Jede/r besucht nur den Unterricht der zugeteilten Gruppe rot oder grün.

Die 12. Jahrgangsstufe wird wie gewohnt unter Wahrung der Abstandsregel unterrichtet. Auch hier ist die Testung verpflichtend.

Ab morgen ist eine Notbetreuung eingerichtet. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat. Diese Notbetreuung ist nur für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 angedacht.

Über weitere Entwicklungen werden wir zeitnah informieren.

Ich verbleibe wie immer mit herzlichen Grüßen
Ihr Schulleiter
Jochen Etzhold